Ein Buch, dass …. | Tag ♥

Halli Halo Hallöle ! 😀

Ja, ihr habt richtig gelesen ich mache diesmal einen Tag (welch eine Überraschung). Denn ich möchte natürlich nicht nur Rezensionen schreiben, sondern auch andere Sachen veröffentlichen und machen, die alles etwas spannender gestalten ^-^ Also mal gucken wie sich alles noch entwickeln wird 😉 Ich experimentier  nur etwas 😀

Diesen Tag finde ich an sich interessant und wer weiß, vielleicht kennt ihr ein paar davon nicht und kriegt somit paar Empfehlungen 🙂

Dann fangen wir mal an :

 

Ein Buch, dass …

 

1 … dich zum Lachen gebracht hat. 

Ich kann mir vorstellen, dass es für viele ein Klacks ist und sie sofort ein Buch nennen könnten. Aber irgendwie ist das nicht bei mir so ^^ Denn ich lache wirklich so gut wie in jedem Buch. Seien es peinliche Situationen, peinliche Fragen, lustige Konversationen oder lustige Witze. Ich lache immer^^  Deswegen kann ich es nicht richtig beantworten.

 

2 … dich zum Weinen gebracht hat.

Grundsätzlich bin ich nie der Typ-Mensch, der in Büchern weint. Höchstens dann in ihren Verfilmungen. Zum Beispiel habe ich nicht bei Das Schicksal ist ein Mieser Verräter geweint, aber später im Kino bin ich völlig verheult raus gekommen ^^ Oder bei Ein ganzes halbes  Jahr habe ich ebenfalls nicht geweint. ABER. Es gibt ein Buch welches mich wirklich zum Weinen gebracht hat und das war :

Was fehlt, wenn ich verschwunden bin von Lilly Lindner

Das Buch ist einfach nur unglaublich. Es ist mir tief unter die Haut gegangen und hat mich so sehr berührt, dass ich es nicht mal annähernd beschreiben könnte. Aber wenn eine eigene Schwester hat, geht es einem noch tiefer in die Haut. Und mir fehlen die Worte. Meinen höchsten Respekt an Lilly Lindner für dieses unglaubliche Buch. Auch wenn ich am Anfang skeptisch war, weil es nur aus Briefen bestand, bereue ich es überhaupt nicht gelesen zu haben. Ich kann es nur weiter empfehlen.

 

3 … dich nachdenklich gemacht hat.

Zwei Bücher von John Green, nämlich einmal Eine wie Alaska und einmal Margos Spuren. Denn beide sprechen eine wichtige Thematik an, nämlich auch einmal im hier und jetzt zu Leben. Im Labyrinth ausbrechen. Und ich finde, dass das wirklich ein wichtiges Thema ist. Denn wir leben tatsächlich fast nur in der Zukunft. Ich mache das, damit ich später … Ich lerne das, damit ich später …. usw.   Außerdem kann John Green so etwas richtig gut.

 

4 … dich nicht losgelassen hat.

Percy hat mich nie losgelassen und immer zugeflüstert: Lies weiter, los. ^^ Nein es ist tatsächlich so, diese Reihe wollte mich nie loslassen. Ständig fuhr ich verschiedene Bibliotheken damit ich auch wirklich zufrieden weiter lesen konnte. Ohne diese Leere und dieses Unwissende wie es weiter geht. Percy Jackson eindeutig.

 

5 … dich total enttäuscht hat 

Die Bestimmung. Für viele wahrscheinlich unbegreiflich, aber es ist wahr. Diese Reihe ist überhaupt nicht meins und war eher eine durch Quälerei ^^ Der erste Teil war in Ordnung und gefiel mir, den zweiten Teil musste ich mit zusammen gebissenen Zähnen lesen und habe es sogar fast abgebrochen. Und den letzten Teil habe ich nicht einmal mehr gelesen, sondern in Wikipedia die Zusammenfassung gelesen^^ Ich weiß nicht warum, aber es war nicht meins.

 

6 … dich überwältigt hat.

Luna-Chroniken. Auf jeden Fall. Denn ich stehe normalerweise nicht auf Sciene-Fiction, aber diese Reihe ist wirklich grandios und hat mich mehr als überwältigt. Ich muss nur noch den letzten Teil lesen und ich bin sehr sehr gespannt 😀 Auf jeden Fall habe ich mich sehr in diese Reihe verliebt und kann es nicht beschreiben wie sehr. Liest selber und staunt 🙂

 

7 … dich positiv überrascht hat.

Die Silber Trilogie tatsächlich. Denn, ich dachte mir nur ein Buch über Träume? Ob das gut geht? Aber ja es klappt hervorragend 😀 Die Charaktere, die Konversationen, die Geschichte alles wirklich sehr toll. Kann ich echt nur empfehlen.

 

8 … du nicht aus der Hand legen konntest.

Wenn ihr uns findet.

Ein unglaublich interessantes  und trauriges Buch wieder über Schwestern die alleine im Wald leben und deren Mutter Drogen nimmt. Die Geschichte nimmt einen mit und regt auch einem zum Nachdenken an, da sie vieles erlebt haben und auch wild lebten. ( sie hatten kaum etwas zu essen, kaum Kleidung, kaum Wasser …) Die Welt ist nicht nur schön und gut. Tragisch, schön und unglaublich. Kann ich ebenfalls wirklich nur empfehlen.

 

9 … du abgebrochen hast. 

Wie oben schon erwähnt Die Bestimmung. Mein tatsächlich einziges Buch.

 

10 … du eigentlich nie lesen wolltest 

After ^^ Die Geschichte hat mich nie sehr angetan und auch nie sehr interessiert. Aber ich habe es durch eine Empfehlung doch gelesen und ja wie gesagt, es war nicht sehr atemberaubend.

 

11 … das du als letztes in der Schule gelesen hast.

Ein Buch über Drogen. Cold Turkey von Angelika Mechtel. Ja, nichts besonderes ^^

 

12 … auf deinem Nachttisch liegt. 

Opposition ( der 5. Teil von der Lux-Reihe). Ich bin gerade wieder schön in dieser Geschichte drine. Und ich liebe es haha^^

 

13 … du unbedingt als nächstes lesen möchtest.

Es ist soo viel ^^  Aber ich zähle ein paar auf :

Selection, wie Schnee so weiß (!), ein ganz neues Leben, Die Tage in Paris, Ein Bild von dir, Eleanor und Park , ….

 

 

Ich hoffe es hat euch gefallen und ihr habt das ein oder andere neue Buch gefunden ^^ (wobei ich sagen muss das fast alle Bücher, wirklich sehr bekannt sind und viele sie bestimmt gelesen haben^^ )

Ich tagge euch alle. Wer mit machen will kann es machen und wer nicht, der nicht 😀 Es ist euch frei überlassen 🙂

 

Ansonsten wünsche ich euch allen noch einen schönen Tag/ schönen Abend oder was auch immer 😀

 

 

Liebe Grüße, Vika

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

2 thoughts on “Ein Buch, dass …. | Tag ♥

  1. Sehr interessanter Tag 🙂 Ich muss sagen ich habe glaube ich den selben Büchergeschmack wie du . Das eine oder andere Buch von deiner Aufzählung würde ich auch zu zuteilen, andere kannte ich nicht. Dafür viel mir sofort was anderes ein. Na vielleicht , mache ich das ganze ja auch mal 😉

    Like

    1. Freut mich, dass du doch ein paar Bücher davon noch nicht kanntest, weil sie alle relativ bekannt sind ^^
      Dennoch würde es mich wirklich interessieren wo du welches Buch einordnen würdest 😀 (vielleicht lerne ich dadurch ebenfalls neue Bücher kennen? :P)

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s