Origin – Rezension

• ∧ Origin ∨ •

 

Über was handelt dieses Buch?

Daemons Leben hat jeglichen Wert verloren, seit Katy von Daedalus festgehalten wird. Auch Katy verzweifelt. Täglich muss sie neue Experimente über sich ergehen lassen. Trotzdem beginnt sie zu ahnen, dass Daedalus nicht nur schlechte Seiten hat. Und sich die Lux wirklich so friedlich, wie sie es bisher immer annahm? Wer sind hier die Guten und wer die Bösen? Katy ist fest entschlossen, eine Antwort auf diese Fragen zu finden – doch dann könnte es bereits zu spät sein. Vor allem, wenn Daemon bis dahin nicht wieder an ihrer Seite ist … 

 

Meine ersten Gedanken zum Buch 

Bitte Katy, lass dir von diesen Idioten nichts falsches einreden, Bitte. (Ja, könnte hinkommen^^) Ansonsten schönes Cover, wie immer und schöne Farbe 🙂 

 

Meine Meinung 

Ich bin hin und her gerissen. Zumal wegen dem krassen Endteil, aber auch insgesamt von der Geschichte her. Man sieht wirklich was Daedalus im Schilde führt und welche Ziele sie verfolgen. Und es ist krank. Mehr als das. (Meiner Meinung nach). Klar irgendwo kann man es verstehen, trotzdem einfach nur nein. * Achtung womöglicher Spoiler* Und ich bin froh, dass Katy nicht darauf wirklich rein fiel und wir die selbe Meinung teilten. Danke.*Spoiler Énde*  Ansonsten war es wie immer sehr spannend und romantisch 😀 Wieder ein sehr gelungener Teil mit einem wiedereinmal bösem Ende. 

Lieblingscharakter/e:

Natürlich Katy, Daemon. Die beiden sind einfach nur Zucker und ich liebe deren Dialoge♥ Irgendwie mag ich auch Dawson. Einmal wegen seiner Art wie er mit Beth um geht und zumal ist er mir generell sympatisch. Mal sehen wie es im nächsten Teil wird 😉 Aber auch Luc. Ja, ihr habt richtig gelesen^^ Ich finde er ist wirklich einer der interessantesten Charaktere in dem Buch. Und es ist mir egal ob er gut oder böse wird. Ich mag ihn ^^ Ich mag seinen Humor, dieses mysteriöse an ihm und generell sein Auftreten. In ihm steckt viel mehr dahinter und viel mehr Geheimnisse, die noch offenbaren werden müssen. Ich bin und bleibe gespannt 😀 Und generell sind seine  T-Shirts auch cool, alsoo haha^^ Ganz klar auch Dee. Ihre Art und Weise ist einfach genial und ich freue mich, dass zwischen ihr und Katy alles wieder gut ist. 

 

Hasscharkter/e:

Ich glaube ich muss nur die Namen erwähnen und es würde reichen. Blake. Matthew. 

 

Zitate

 

[….] Sie sah aus, als wollte sie ihm widersprechen, und ich wurde langsam ungeduldig, während mir mein Bruder gleichzeitig leidtat. Ich hatte selbst viel zu viel Zeit damit verbracht, Kat von diversen Harakiri-Aktionen abzuhalten. Apropos … 

>>Sag jetzt nichts.<<, warnte Kat, ohne mich anzusehen. 

Ich musste grinsen. >>Du kennst mich einfach zu gut, Kätzchen.<<

Eine Gegensprechanlage schaltete sich ein und Paris sagte: >>Klopf, Klopf.<<  Rauschen und dann eine Frauenstimme: >>Wer ist da?<< 

Kat blickte fragend zu mir und ich zuckte mit den Schultern. 

>>Die Feuerwehr.<< antwortete Paris und schaute zu Luc, der den Kopf schüttelte. 

Meine Bewertung ( 1-10 ; 1 schlecht; 10 perfekt)

Es ist nicht der beste Teil, der ganzen Reihe, meiner Meinung nach, aber dennoch wirklich lesbar und spannend. Weswegen ich 9 Punkte geben würde. (empfehlenswert) ! 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s